Beiträge von Meike

    Name: Pipo4

    Rasse: Mischling

    Farbe: braun/etwas schwarz

    Geschlecht: Rüde

    Kastriert: vor der Ausreise

    Alter / Geb. Datum: ca. 14.02.17

    Größe / Gewicht: ca. 25 cm / 4 kg

    Mittelmeertests: vor der Ausreise, wenn älter als 6 Monate

    Verträglich mit Artgenossen: ja

    Verträglich mit Katzen: ja

    Geeignet für Kinder: noch unbekannt; gerade erfragt

    Charakter: verträglich, aufgeschlossen, verspielt

    Aufenthaltsort: Spanien, Granada/PS

    Schutzgebühr: 350,-- €


    Voraussetzungen zur Adoption:


    Kontakt:
    corinna.grote@perros-de-catalunya.de (Norden Deutschlands)


    sabine.abendschein@googlemail.com
    (Süden Deutschlands)


    Hundebande64@gmx.de
    (Westen Deutschlands)


    Pipo ist ein bezaubernder, kleiner Rüde, der momentan bei einer spanischen Pflegestelle lebt. Er wurde von der Straße gerettet, nachdem man ihn dort schon viele Tage beobachtete und keiner sich für ihn interessierte.


    Pipo zeigt sich als ein toller Familienhund. Gerne begrüßt er alle Menschen und ist aufgeschlossen und offen bei Ihnen. Über ein Spielchen mit seinem Ball oder dem Tau freut er sich und genießt die liebevolle Aufmerksamkeit in vollen Zügen.

    Auch mit anderen Hunden kommt Pipo prima zurecht, rennt und spielt mit ihnen, hier lebt er mit drei Hunden zusammen.

    Die Leine kennt er, allerdings zieht er noch etwas. Hier braucht Pipo noch mehr Übung und Routine.


    Wer möchte dem hübschen Bub ein liebevolles Zuhause für immer geben?

    Dado ist ein liebenswerter Kerl der anfänglich etwas schüchtern ist.


    Wenn er einmal aufgetaut ist, ist er aufmerksam und anhänglich. Gerne tobt er mit Stock oder Ball durch den Garten. Ansonsten genießt er es gestreichelt zu werden ohne das man ihn bedrängt. Jedoch hat er an gewissen Stellen Berührungsängste und da sollte man ihm seine Freiheit lassen, gehen zu dürfen.


    Außerhalb des Grundstücks ist er auf Entdeckungstour und genießt das spazieren gehen. Im Rudel zeigt er sich souverän. Er zeigt keine Aggressionen oder Futterneid. Jedoch mag er auch von Hunden nicht bedrängt werden und zeigt dies deutlich durch angespannte Körperhaltung und knurren. Wenn seine Menschen im Sicherheit vermitteln und er genug Möglichkeit hat sich aus der Situation zu entziehen löst sich die Anspannung sofort.


    Dado ist immer und Überall gerne dabei. Er liebt es Auto zu fahren, steigt freiwillig ein und man bemerkt ihn im Auto überhaupt nicht.


    Einfach ein toller Bub.


    <3


    Bolt macht in Allem Fortschritte und ist mittlerweile ein ganz toller Begleiter ....


    Seit einiger Zeit geht Bo zum Einzeltraining. Die erste Übung ging um Aufmerksamkeit. Bo musste lernen auf mich zu achten auch bei Ablenkung.

    Nach ein paar Wochen üben, kann er das toll.

    Der nächste Schritt ist mit Absicht in Situationen zu üben in denen er normalerweise bellt. Das heißt vor allem wenn er Männern oder fremden Hunden begegnet. Das gestaltet sich etwas schwieriger weil ich natürlich immer auch die Hilfe und Bereitschaft der Menschen brauche, denen ich begegne. Außerdem ist Bo auch etwas schreckhaft und es passiert immer mal wieder das er dann nicht mehr aufhört zu bellen.

    Laut Trainer ist er aber kein schwerer Fall und ich kann definitiv eine Verbesserung feststellen. Auch andere haben mich schon darauf angesprochen dass es besser geworden ist. Man kann nicht sagen wie lange es dauern wird, aber er ist so lieb und süß dass es einfach Spaß macht mit ihm. Wenn er Menschen und Hunde kennt ist er neugierig und freundlich. Er nimmt gerne Leckerli und lässt sich damit wirklich gut trainieren.


    blume

    Name: Charlie3

    Rasse: Mischling

    Farbe: braun/schwarzes Schnäuzchen

    Geschlecht: Rüde

    Kastriert: ja

    Alter / Geb. Datum: ca. 15.01.18

    Größe / Gewicht: wächst noch etwas, momentan ca. 28 cm / 4 kg (Stand 02.08.18)

    Mittelmeertests: vor der Ausreise, wenn älter als 6 Monate

    Verträglich mit Artgenossen: ja

    Verträglich mit Katzen: unbekannt

    Geeignet für Kinder: noch unbekannt

    Charakter: verträglich, aufgeschlossen, verspielt, ruhig

    Aufenthaltsort: Spanien, Granada/PS

    Schutzgebühr: 350,-- €


    Voraussetzungen zur Adoption:


    Kontakt:
    corinna.grote@perros-de-catalunya.de (Norden Deutschlands)


    sabine.abendschein@googlemail.com
    (Süden Deutschlands)


    Hundebande64@gmx.de
    (Westen Deutschlands)


    Charlie wurde von seiner Familie beim DogPound abgegeben. Als die spanischen Tierschützer vor Ort dies hörten, holten sie ihn umgehend dort raus.

    Seit der Rettung lebt Charlie bei einer Pflegestelle und zeigt sich herzallerliebst.

    Im Haus ist er ruhig, brav und stubenrein. Charlie mag die Menschen und genießt den liebevollen Zuspruch.

    Über Spaziergänge freut er sich und kennt auch schon etwas die Leine.

    Charlie fährt entspannt im Auto und wartet ab.

    Nun ist der kleine Schatz auf der Suche nach seinem Glück. Wer möchte Charlie‘s Familie werden?

    Name: Toby4

    Rasse: Mischling

    Farbe: weiß/braun

    Geschlecht: Rüde

    Kastriert: ja

    Alter / Geb. Datum: ca. 14.01.16

    Größe / Gewicht: ca. 53 cm / 22 kg

    Mittelmeertests: vor der Ausreise, wenn älter als 6 Monate

    Verträglich mit Artgenossen: ja, mit Hündinnen

    Verträglich mit Katzen: nein

    Geeignet für Kinder: unbekannt

    Charakter: verträglich, aufgeschlossen, verspielt

    Aufenthaltsort: Spanien, Granada/Shelter

    Schutzgebühr: 350,-- €


    Voraussetzungen zur Adoption: Hundeerfahrung


    Kontakt:

    corinna.grote@perros-de-catalunya.de

    (Norden Deutschlands)


    sabine.abendschein@googlemail.com

    (Süden Deutschlands)


    Hundebande64@gmx.de

    (Westen Deutschlands)


    Toby ist ein lieber, mittelgroßer Rüde, der von den spanischen Tierschützern vor Ort Vermittlungshilfe bekommt, da seine Familie aufgrund der Arbeit auswandert.

    Hier in der Residenz zeigt er sich noch etwas nervös, denn er kannte das Leben bisher nur bei seiner liebevollen Familie.

    Drinnen ist er ruhig, genießt die Nähe zu seinen Menschen und ist auch stubenrein. Toby liebt lange, ausgedehnt Spaziergänge, mag das Wasser und freut sich auch über das Spiel mit dem Ball. Die Leine kennt er, zieht noch etwas, hier müsste man etwas daran arbeiten. Während der Autofahrt ist er ruhig und entspannt.

    Toby‘s Sympathie liegt mehr bei den Hündinnen, mit ihnen rennt und spielt er, Rüden mag er leider nicht so sehr.

    Toby sollte zu einer hundeerfahrenen Familie, bei der er liebevoll, konsequent geführt und auch geistig ausgelastet wird.

    Wer möchte Toby die Chance geben und schenkt ihm ein liebevolles Plätzchen?

    Name: Scott

    Rasse: Mischling

    Farbe: schwarz/weiß

    Geschlecht: Rüde

    Kastriert: vor der Ausreise

    Alter / Geb. Datum: ca. 19.06.16

    Größe / Gewicht: ca. 34 cm / 5 kg

    Mittelmeertests: vor der Ausreise, wenn älter als 6 Monate

    Verträglich mit Artgenossen: ja

    Verträglich mit Katzen: unbekannt

    Geeignet für Kinder: unbekannt

    Charakter: verträglich, aufgeschlossen, verspielt

    Aufenthaltsort: Spanien, Granada/Shelter

    Schutzgebühr: 350,-- €


    Voraussetzungen zur Adoption: Hundeerfahrung, ruhigeres Zuhause, souveräner Ersthund, sicherer Garten...falls vorhanden



    Kontakt:

    corinna.grote@perros-de-catalunya.de

    (Norden Deutschlands)


    sabine.abendschein@googlemail.com

    (Süden Deutschlands)


    Hundebande64@gmx.de

    (Westen Deutschlands)


    Scott lebte mit seinen Geschwistern und einigen anderen Hunden auf einer abgeschiedenen Terrasse. Sein Besitzer ist erkrankt und fütterte alle Hunde nur durch das Fenster, daher kannte Scott bis zu seiner Rettung keine Umweltreize bzw. direkten Kontakt zu Menschen und dem Leben im Haus.


    Hier in der Residenz zeigt er sich immer noch ängstlich, aber auch lernbereit. Man braucht bei ihm Zeit, Geduld und Einfühlungsvermögen, damit er mit Ruhe an alles herangeführt werden kann.

    Da Scott sehr gerne seine Artgenossen mag, mit ihnen spielt, die Zeit verbringt und sich auch an ihnen orientiert, wäre in seinem neuen Zuhause ein souveräner Ersthund gerne erwünscht. Hundespielzeug nimmt er gerne zum Zeitvertreib und freut sich darüber.

    Die Leine ist Scott bekannt, doch steht er hier noch in den Anfängen und braucht dafür tägliches Training. Im Auto zeigt er sich noch nervös, aber auch hier wird er mit mehr Routine entspannter werden.

    Scott ist ein zierlicher, kleiner, umwerfend hübscher Bub, der nun sein Glück für immer sucht. Ein ruhiges Zuhause mit viel Geduld, Zeit, Hundeerfahrung und souveränem Ersthund wäre für ihn das richtige. Wer möchte Scott ein Plätzchen schenken und mit ihm den Alltag pö a pö bewältigen lernen?

    Name: Rubio4

    Rasse: Mischling

    Farbe: braun/weiß

    Geschlecht: Rüde

    Kastriert: vor der Ausreise

    Alter / Geb. Datum: ca. 19.06.16

    Größe / Gewicht: ca. 33 cm / 5 kg

    Mittelmeertests: vor der Ausreise, wenn älter als 6 Monate

    Verträglich mit Artgenossen: ja

    Verträglich mit Katzen: unbekannt

    Geeignet für Kinder: unbekannt

    Charakter: verträglich, aufgeschlossen, verspielt

    Aufenthaltsort: Spanien, Granada/Shelter

    Schutzgebühr: 350,-- €


    Voraussetzungen zur Adoption: Hundeerfahrung, ruhigeres Zuhause, souveräner Ersthund, sicherer Garten...falls vorhanden


    Kontakt:

    corinna.grote@perros-de-catalunya.de

    (Norden Deutschlands)


    sabine.abendschein@googlemail.com

    (Süden Deutschlands)


    Hundebande64@gmx.de

    (Westen Deutschlands)


    Rubio lebte mit seinen Geschwistern und einigen anderen Hunden auf einer abgeschiedenen Terrasse. Sein Besitzer ist erkrankt und fütterte alle Hunde nur durch das Fenster, daher kannte Rubio bis zu seiner Rettung keine Umweltreize bzw. direkten Kontakt zu Menschen und dem Leben im Haus.


    Hier in der Residenz zeigt er sich immer noch ängstlich, aber auch lernbereit. Man braucht bei ihm Zeit, Geduld und Einfühlungsvermögen, damit er mit Ruhe an alles herangeführt werden kann.

    Da Rubio sehr gerne seine Artgenossen mag, mit ihnen spielt, die Zeit verbringt und sich auch an ihnen orientiert, wäre in seinem neuen Zuhause ein souveräner Ersthund gerne erwünscht. Hundespielzeug nimmt er gerne zum Zeitvertreib und freut sich darüber.

    Die Leine ist Rubio bekannt, doch steht er hier noch in den Anfängen und braucht dafür tägliches Training. Im Auto zeigt er sich noch nervös, aber auch hier wird er mit mehr Routine entspannter werden.

    Rubio ist ein zierlicher, kleiner, umwerfend hübscher Bub, der nun sein Glück für immer sucht. Ein ruhiges Zuhause mit viel Geduld, Zeit, Hundeerfahrung und souveränem Ersthund wäre für ihn das richtige. Wer möchte Rubio ein Plätzchen schenken und mit ihm den Alltag pö a pö bewältigen lernen?

    Umgang/Verhalten mit Menschen:sehr misstrauisch am Anfang braucht ein paar Tage um warm zu werden

    Mit Erwachsenen:zurückhaltend

    Mit Kindern:wenn sie die Kids kennt alles gut

    Verträglichkeit mit anderen Hunden:sehr gut aber wenn zu viele auf einem Haufen dann Panik

    Verträglichkeit mit anderen Tieren:Katzen mag sie nicht

    Ängste:Gewitter alles was laut ist und knallt

    Alleinbleiben:naja sie passt dann auf

    Treppe:kein problem

    Autofahren:super

    Sonstiges:sie ist ein typischer HSH und sollte auch nur zu Leute die sich damit auskennen

    Allgemein:lieb und schmusig zu Ihrer Familie

    Leinenführigkeit:naja man sollte gut zu Fuß sein da suchen und stöbbern eine Leidenschaft von ihr ist.Super Hund für Mentrail.

    Spiel:Ausgelassen und etwas ruppig mit Hunde die sie kennt.

    Jagdtrieb:bis dato noch nie erlebt

    Stubenreinheit:super

    Gesundheitszustand:fit

    cleardot.gif

    Name: Heroe

    Rasse: Mischling

    Farbe: tricolore

    Geschlecht: Rüde

    Kastriert: vor der Ausreise

    Alter / Geb. Datum: ca. 15.11.17

    Größe / Gewicht: ca. 40 cm / 7,5 kg

    Mittelmeertests: vor der Ausreise, wenn älter als 6 Monate

    Verträglich mit Artgenossen: ja

    Verträglich mit Katzen: unbekannt

    Geeignet für Kinder: unbekannt

    Charakter: verträglich, aufgeschlossen, verspielt

    Aufenthaltsort: Spanien, Adra/Shelter

    Schutzgebühr: 350,-- €


    Voraussetzungen zur Adoption:


    Kontakt:

    corinna.grote@perros-de-catalunya.de

    (Norden Deutschlands)


    sabine.abendschein@googlemail.com

    (Süden Deutschlands)


    Hundebande64@gmx.de

    (Westen Deutschlands)


    Heroe ist ein kleiner sehr liebenswerter Bub, der hier im Shelter immer freundlich und auf der Suche nach Zuneigung ist.

    Bei uns Menschen ist er aufgeschlossen und genießt dann seine Streichelmomente.

    Seine Bedürfnisse macht er grundsätzlich draußen und ist im Zwinger reinlich. Heroe zeigt hinten ein leichtes Hinken, das hat er, da ihm ein paar Zehen fehlen, doch er kann ganz normal laufen und leben wie jeder andere Hund.

    Mit den anderen Hunden versteht Heroe sich prima, obwohl er sie erst seit kurzem kennt.

    Spaziergänge sind für ihn eine willkommene Abwechslung, somit ist ihm auch die Leine bekannt. Bei der Autofahrt zeigt Heroe sich brav.

    Er ist der Kleinste im Shelter und braucht Hilfe, denn sie haben es meist schwer sich gegen die Größeren zu beweisen. Wer schenkt Heroe ein liebevolles Zuhause?

    Name: Sunday

    Rasse: Mischling (Podenco)

    Farbe: braun/weiß

    Geschlecht: Rüde

    Kastriert: vor der Ausreise

    Alter / Geb. Datum: ca. 08.11.16

    Größe / Gewicht: ca. 38 cm / 7 kg

    Mittelmeertests: vor der Ausreise, wenn älter als 6 Monate

    Verträglich mit Artgenossen: ja

    Verträglich mit Katzen: unbekannt

    Geeignet für Kinder: unbekannt

    Charakter: verträglich, aufgeschlossen, verspielt, aktiv

    Aufenthaltsort: Spanien, Granada/PS

    Schutzgebühr: 350,-- €


    Voraussetzungen zur Adoption:


    Kontakt:

    corinna.grote@perros-de-catalunya.de

    (Norden Deutschlands)


    sabine.abendschein@googlemail.com

    (Süden Deutschlands)


    Hundebande64@gmx.de

    (Westen Deutschlands)


    Sunday wurde in einem schlechten Zustand, abgemagert, mit einigen Wunden und dreckig, auf der Straße gefunden.

    Hier lebt er nun bei einer liebevollen Pflegestelle und hat sich schon prima erholt. Anfänglich war er unsicher, war ängstlich und vorsichtig bei Autos und lauten Geräuschen, aber hat schon viel dazu gelernt und er lernt täglich hinzu.

    Menschen mag Sunday, egal ob groß oder klein, genießt Streicheleinheiten und freut sich sichtlich über das sichere Leben.

    Die Leine kennt er und liebt lange und ausgedehnte Spaziergänge, auch ist Sunday dabei sehr gehorsam.

    Mit anderen Hunden kommt er super zurecht und freut sich über Spiel und Spaß.

    Sunday ist ein toller Hund mit exzellentem Charakter. Wer gibt ihm ein liebevolles Zuhause und zeigt ihm weiterhin das Leben von der schönen Seite?

Letzte Aktivitäten