Beiträge von Meike

    Joschi-Gordo...

    bleibt nach wie vor ein Unikat, er ist einfach ein Sympath, wie man selten trifft. Man muss ihn erlebt haben.


    Er dippelt nach wie vor im Alltag mit, als wäre alles ganz normal und auch schon immer so gewesen.


    • Stubenrein ✅

    • Alleinebleiben ✅

    leinenführig ✅

    • frisst gut ✅

    • mag bisher alle Menschen ✅

    • mag Kinder ✅

    • Verträglichkeit ✅ allerdings besser mit Hündinnen, bei fremden Rüden braucht er manchmal etwas und brummt; aber nicht immer

    und noch einiges mehr

    • Katzen mag er nicht so; geht ihnen hinterher ⭕️


    Er braucht auf jeden Fall eine Familie, die gerne viel mit dem Hund kuschelt, denn das ist das größte für ihn.



    Er ist ein großer Schatz auf vier Pfötchen und einfach nur dankbar für Alles.

    blume



    Hallöchen....


    Aggi ist nach wie vor eine wirkliche Zuckerschnute für Hundekenner und Liebhaber.

    Sie zeigt im Alltag ein ganz sanftes Wesen, nur wenn es Futter gibt springt sie manchmal noch wie ein Flummi, lässt sich aber lenken und wird ruhiger. Manchmal im Spiel mit den anderen Hunden kommt sie völlig aus sich raus, aber das war’s auch schon. Sie ist nach wie vor eher eine ruhige Begleiterin. Im Haus wufft sie ab und zu noch, wenn es ungewohnte Geräusche gibt oder die Tür klingelt. Aber alles in Maßen.


    Mit meinen Kindern kommt sie nach wie vor wunderbar aus, allerdings sind diese mit Hunden aufgewachsen und schon recht hundeerfahren. Ich habe Agatha mit kleineren Kindern erlebt, sie mag sie, doch das laute, manchmal noch unkoordinierte Rennen oder Umherlaufen macht sie nervös. Selbst bei manchen Erwachsenen geht sie erst einmal zur Seite, muss sich die Menschen erst anschauen, dann kommt sie aber und lässt sich streicheln.

    Deshalb könnte Agatha zwar zu Kindern, aber zu keinen Kleinkindern und die neue Familie sollte Hundeerfahrung haben.


    Agatha und das Futter .....

    Trockenfutter aus dem Napf mag sie nicht sonderlich, allerdings, wenn ich es als Leckerchen den Tag über verteile, isst sie es. So bekommt sie momentan Trockenfutter aus der Hand und aus dem Napf eine Portion Nassfutter....das liebt sie natürlich.


    Stubenrein ist sie wohl, denn es ging nichts mehr rein; sondern nur noch raus, vor die Türe.


    Also bis bald ma wieder ....


    schwein

    Name: Rico2

    Rasse: Mischling

    Farbe: schwarz/weiß

    Geschlecht: Rüde

    Kastriert: nein

    Alter / Geb. Datum: ca. 10.03.18

    Größe / Gewicht: könnte noch ein wenig wachsen, momentan ca. 40 cm / 10 kg (Stand 12.12.18)

    Mittelmeertests: nein

    Verträglich mit Artgenossen: ja

    Verträglich mit Katzen: unbekannt

    Geeignet für Kinder: Kinder ab Grundschulalter .... siehe Text

    Charakter: verträglich, aufgeschlossen, verspielt, etwas unsicher

    Aufenthaltsort: Deutschland, Pflegestelle 22765 Hamburg (Granada/PS)

    Schutzgebühr: 350,-- €


    Voraussetzungen zur Adoption:

    Hundeerfahrung


    Kontakt:

    corinna.grote@perros-de-catalunya.de (Norden Deutschlands)


    isabel.pahlke@perros-de-catalunya.de

    (Süden Deutschlands)


    Hundebande64@gmx.de

    (Westen Deutschlands)


    "Rico“ war einer von insgesamt 5 Welpen, die zusammen mit ihrer Mutter von der Straße gerettet wurden. Schon kurze Zeit später fand er sein Zuhause in Deutschland. Nun kommt Rico unverschuldet in die Vermittlung zurück, da er ein Hund ist, der ein nicht zu turbulentes Umfeld braucht und man ihm auch seine Ruhemomente gibt.


    Rico ist aufgeschlossen und lieb, mag Groß wie auch Klein. Doch Kinder sollten schon älter sein, vernünftig mit einem Lebewesen umgehen können und wissen, wann ein Hunden auch Ruhemomente genießt. Das Leben im Haus ist ihm bekannt und er kennt somit den Alltag in einer Familie. Aufgrund seines noch jungen Alters, braucht er natürlich noch etwas Feinschliff in seiner Erziehung. Rico kommt mit anderen Hunden gut zurecht, ist auch gerne mal bei Spiel und Spaß mit dabei.


    Nun suchen wir eine liebevolle Familie, die Rico weiterhin begleiten möchten. Wer schenkt ihm ein Plätzchen auf Lebenszeit?

    Name: Roco2

    Rasse: Mischling

    Farbe: braun gestromt/weiß

    Geschlecht: Rüde

    Kastriert: vor der Ausreise

    Alter / Geb. Datum: ca. 11.11.16

    Größe / Gewicht: ca. 53 cm / 24 kg

    Mittelmeertests: vor der Ausreise, wenn älter als 6 Monate

    Verträglich mit Artgenossen: ja

    Verträglich mit Katzen: unbekannt

    Geeignet für Kinder: ja

    Charakter: verträglich, verspielt, aufgeschlossen, gehorsam

    Aufenthaltsort: Spanien (Granada/PS)

    Schutzgebühr: 350,-- €


    Voraussetzung zur Adoption:


    Kontakt:

    corinna.grote@perros-de-catalunya.de (Norden Deutschlands)


    isabel.pahlke@perros-de-catalunya.de

    (Süden Deutschlands)


    Hundebande64@gmx.de

    (Westen Deutschlands)


    Roco rannte orientierungslos am Highway entlang. Die Tierschützer vor Ort retteten ihn.

    Hier lebt er bei einer Pflegestelle und genießt den liebevollen Zuspruch. Gerne mag er Kinder und ist für sie ein klasse Kumpel. Roco legt sich oft zu ihnen oder spielt auch gerne eine Runde Ball.

    Mit anderen Hunden versteht er sich prima, falls ein Hund ihn anknurrt, geht er weg.

    Die Leine kennt Roco und geht gut daran. Lediglich, wenn man los geht zum Spaziergang, zieht er etwas vor Aufregung und Freude....hier braucht er noch mehr Routine. Im Auto fährt er brav mit, schaut dabei freudig aus dem Fenster.

    Roco ist ein toller Begleiter, der nach Eingewöhnung, treu an der Seite seines Menschen steht. Wer gibt ihm ein Zuhause auf Lebenszeit?

    Name: Pokoyo

    Rasse: Mischling (Rauhaar-Podenco)

    Farbe: schwarz/weiß

    Geschlecht: Rüde

    Kastriert: altersentsprechend, vor der Ausreise

    Alter / Geb. Datum: ca. 01.10.18

    Größe / Gewicht: im Wachstum, momentan ca. 19 cm / 3,1 kg ... Stand 12.12.18 (wird mittelgroß)

    Mittelmeertests: vor der Ausreise, wenn älter als 6 Monate

    Verträglich mit Artgenossen: ja

    Verträglich mit Katzen: vermutlich ja, da noch Welpe

    Geeignet für Kinder: ja

    Charakter: verträglich, altersentsprechend verspielt, aufgeschlossen

    Aufenthaltsort: Spanien (Granada/Shelter)

    Schutzgebühr: 350,-- €


    Voraussetzung zur Adoption:


    Kontakt:

    corinna.grote@perros-de-catalunya.de (Norden Deutschlands)


    isabel.pahlke@perros-de-catalunya.de

    (Süden Deutschlands)


    Hundebande64@gmx.de

    (Westen Deutschlands)


    Pokoyo wurde mit seinen 8 Geschwistern auf der Straße geboren. Kurz nach der Geburt wurde Mutter Alma, eine bildhübsche Rauhaar-Podenca, mit den Kleinen gerettet (alle auch in der Vermittlung). Den ersten Monat wohnten Alle bei einer Pflegestelle, aber nun mussten sie leider in die Residenz umziehen. Sie sind zwar versorgt, aber die Kälte des Winters macht es schwierig für sie.


    Pokoyo ist altersentsprechend verspielt. Er mag das Fressen und auch ein Schläfchen wird noch öfters gehalten. Auf uns Menschen geht er offen zu, ist neugierig und verhält sich so, wie ein Welpe in seinem Alter sein sollte. Natürlich braucht er noch die grundlegende Erziehung und wünscht sich ein liebevolles Zuhause im Glück, ab Ende Januar‘19 wäre er ausreisefertig.


    Wer möchte dem Bub helfen aus dem kalten Shelter zu kommen und gibt ihm ein rettendes Kuschelplätzchen für immer?

    Name: Mylo2

    Rasse: Mischling (Rauhaar-Podenco)

    Farbe: braun/weiß

    Geschlecht: Rüde

    Kastriert: altersentsprechend, vor der Ausreise

    Alter / Geb. Datum: ca. 01.10.18

    Größe / Gewicht: im Wachstum, momentan ca. 19 cm / 3,1 kg .... Stand 12.12.18 (wird mittelgroß)

    Mittelmeertests: vor der Ausreise, wenn älter als 6 Monate

    Verträglich mit Artgenossen: ja

    Verträglich mit Katzen: vermutlich ja, da noch Welpe

    Geeignet für Kinder: ja

    Charakter: verträglich, altersentsprechend verspielt, aufgeschlossen

    Aufenthaltsort: Spanien (Granada/Shelter)

    Schutzgebühr: 350,-- €


    Voraussetzung zur Adoption:


    Kontakt:

    corinna.grote@perros-de-catalunya.de (Norden Deutschlands)


    isabel.pahlke@perros-de-catalunya.de

    (Süden Deutschlands)


    Hundebande64@gmx.de

    (Westen Deutschlands)


    Mylo wurde mit seinen 8 Geschwistern auf der Straße geboren. Kurz nach der Geburt wurde Mutter Alma, eine bildhübsche Rauhaar-Podenca, mit den Kleinen gerettet (alle auch in der Vermittlung). Den ersten Monat wohnten Alle bei einer Pflegestelle, aber nun mussten sie leider in die Residenz umziehen. Sie sind zwar versorgt, aber die Kälte des Winters macht es schwierig für sie.


    Mylo ist altersentsprechend verspielt. Er mag das Fressen und auch ein Schläfchen wird noch öfters gehalten. Auf uns Menschen geht er offen zu, ist neugierig und verhält sich so, wie ein Welpe in seinem Alter sein sollte. Natürlich braucht er noch die grundlegende Erziehung und wünscht sich ein liebevolles Zuhause im Glück, ab Ende Januar‘19 wäre er ausreisefertig.


    Wer möchte dem Bub helfen aus dem kalten Shelter zu kommen und gibt ihm ein rettendes Kuschelplätzchen für immer?

    Name: Querubines

    Rasse: Mischling (Rauhaar-Podenco)

    Farbe: braun/weiß

    Geschlecht: Rüde

    Kastriert: altersentsprechend, vor der Ausreise

    Alter / Geb. Datum: ca. 01.10.18

    Größe / Gewicht: im Wachstum, momentan ca. 19 cm / 3,2 kg .... Stand 12.12.18 (wird mittelgroß)

    Mittelmeertests: vor der Ausreise, wenn älter als 6 Monate

    Verträglich mit Artgenossen: ja

    Verträglich mit Katzen: vermutlich ja, da noch Welpe

    Geeignet für Kinder: ja

    Charakter: verträglich, altersentsprechend verspielt, aufgeschlossen

    Aufenthaltsort: Spanien (Granada/Shelter)

    Schutzgebühr: 350,-- €


    Voraussetzung zur Adoption:



    Kontakt:

    corinna.grote@perros-de-catalunya.de (Norden Deutschlands)


    isabel.pahlke@perros-de-catalunya.de

    (Süden Deutschlands)


    Hundebande64@gmx.de

    (Westen Deutschlands)


    Querubines wurde mit seinen 8 Geschwistern auf der Straße geboren. Kurz nach der Geburt wurde Mutter Alma, eine bildhübsche Rauhaar-Podenca, mit den Kleinen gerettet (alle auch in der Vermittlung). Den ersten Monat wohnten sie bei einer Pflegestelle, aber nun mussten sie leider in die Residenz umziehen. Sie sind zwar versorgt, aber die Kälte des Winters macht es schwierig für sie.


    Querubines ist altersentsprechend verspielt. Er mag das Fressen und auch ein Schläfchen wird noch öfters gehalten. Auf uns Menschen geht er offen zu, ist neugierig und verhält sich so, wie ein Welpe in seinem Alter sein sollte. Natürlich braucht er noch die grundlegende Erziehung und wünscht sich ein liebevolles Zuhause im Glück, ab Ende Januar‘19 wäre er ausreisefertig.


    Wer möchte dem Bub helfen aus dem kalten Shelter zu kommen und gibt ihm ein rettendes Kuschelplätzchen für immer?

    Name: Michi

    Rasse: Mischling (Podenco)

    Farbe: weiß/braun

    Geschlecht: Rüde

    Kastriert: ja

    Alter / Geb. Datum: ca. 11.05.15

    Größe / Gewicht: ca. 32 cm / 5 kg

    Mittelmeertests: vor der Ausreise, wenn älter als 6 Monate

    Verträglich mit Artgenossen: ja

    Verträglich mit Katzen: ja

    Geeignet für Kinder: noch unbekannt

    Charakter: verträglich, verspielt, erst etwas schüchtern...dann aufgeschlossen

    Aufenthaltsort: Spanien (Granada/PS)

    Schutzgebühr: 350,-- €


    Voraussetzung zur Adoption:



    Kontakt:

    corinna.grote@perros-de-catalunya.de (Norden Deutschlands)


    isabel.pahlke@perros-de-catalunya.de

    (Süden Deutschlands)


    Hundebande64@gmx.de

    (Westen Deutschlands)


    Michi wurde bei einem Industriegebiet aufgefunden und gerettet. Er war sehr dünn und auch etwas schüchtern.


    Nun lebte erst hier im Shelter und zeigt sich als sehr sanfter und liebesbedürftiger, kleiner Rüde, aber er hatte doch Glück und durfte zumindest umziehen zu einer Pflegestelle.

    Anfänglich war er zurückhaltend und schüchtern, doch schon nach kurzer Zeit faste er Vertrauen. Mit ein paar Leckerchen und liebevollem Zuspruch kommt er immer ein Stück näher und wenn er einen dann kennt, vergibt er gerne Küsschen und möchte gestreichelt werden. Michi braucht einfach nur etwas Eingewöhnungszeit und Menschen mit Einfühlungsvermögen.

    Andere Hunde sind für ihn kein Problem, gerne ist er in deren Gesellschaft und spielt etwas. Die Leine ist ihm bekannt und auch das Autofahren, doch ist er dabei noch etwas nervös, hier braucht er mehr Routine.


    Wer möchte Michi sein Leben wieder zum Funkeln bringen und schenkt ihm ein Zuhause im Glück?

    Name: Chicote

    Rasse: Mischling

    Farbe: braun

    Geschlecht: Rüde

    Kastriert: ja

    Alter / Geb. Datum: ca. 07.01.16

    Größe / Gewicht: ca. 50 cm / 15 kg

    Mittelmeertests: vor der Ausreise, wenn älter als 6 Monate

    Verträglich mit Artgenossen: ja

    Verträglich mit Katzen: ja

    Geeignet für Kinder: noch unbekannt

    Charakter: aufgeschlossen, verträglich, verspielt, aktiv

    Aufenthaltsort: Spanien (Granada/PS)

    Schutzgebühr: 350,-- €


    Voraussetzung zur Adoption:

    Haus/Wohnung mit Garten


    Kontakt:

    corinna.grote@perros-de-catalunya.de (Norden Deutschlands)


    isabel.pahlke@perros-de-catalunya.de

    (Süden Deutschlands)


    Hundebande64@gmx.de

    (Westen Deutschlands)


    Chicote lebt seit er ein Welpe ist bei einer Familie, doch der Alltag hat sich verändert und sie schaffen es nicht mehr, ihm gerecht zu werden.


    Der Bub ist ein ganz wundervoller und auch sehr hübscher Rüde. Er kennt das Leben im Haus und den Alltag einer Familie. Gerne mag er die Menschen, ist treu und anhänglich. Chicote ist ein Hund der eine gewisse Beschäftigung und auch genügend Auslauf braucht, dann ist er ausgeglichen und zufrieden. Seine neue Familie sollte somit genügend Zeit haben; bezüglich Auslauf. Aber auch als Zweithund wäre er sicherlich glücklich, da er sich prima mit anderen Hunden versteht, so hätte er gleich einen Spielgefährten/in und hätte auch hier schon jemand mit dem er sich beschäftigen könnte. Katzen kennt er, lebt mit ihnen zusammen und mag sie.

    Die Leine ist ihm geläufig und geht gut daran. Wenn er frei rennen darf, ist er der Erste der losrennt und mit dem Spielen beginnt.


    Chicote ist wirklich ein klasse Begleiter, der auf der Suche nach seiner Familie mit genügend Zeit ist. Wer möchte im ein liebevolles Zuhause für immer geben?

    Name: Melendi2

    Rasse: Mischling

    Farbe: grau/schwarz

    Geschlecht: Rüde

    Kastriert: ja

    Alter / Geb. Datum: ca. 19.05.18

    Größe / Gewicht: ca. 50 cm / 16 kg (noch im Wachstum, Stand 10.12.18)

    Mittelmeertests: vor der Ausreise, wenn älter als 6 Monate

    Verträglich mit Artgenossen: ja

    Verträglich mit Katzen: unbekannt

    Geeignet für Kinder: noch unbekannt

    Charakter: aufgeschlossen, verträglich, verspielt, aktiv

    Aufenthaltsort: Spanien (La Solana/Shelter)

    Schutzgebühr: 350,-- €


    Voraussetzung zur Adoption:


    Kontakt:

    corinna.grote@perros-de-catalunya.de (Norden Deutschlands)


    isabel.pahlke@perros-de-catalunya.de

    (Süden Deutschlands)


    Hundebande64@gmx.de

    (Westen Deutschlands)


    Melendi wurde auf freiem Feld gesichtet. Eine tierliebe Person rettete ihn und bat um Vermittlungshilfe, bei den Tierschützern vor Ort.

    Hier in der Perrera zeigt Melendi sich als sehr lieber, freundlicher Rüde. Gerne mag er die Menschen und freut sich über den Zuspruch. Er ist noch jung und somit auch altersentsprechend aktiv, gerne bewegt er sich bei den Spaziergängen, liebt das Wasser und freut sich über das Spiel mit dem Ball. Die Leine kennt er und fährt auch im Auto brav mit. Andere Hunde mag er, egal ob Rüde oder Hündin und egal ob groß oder klein.

    Nun möchte Melendi ein Zuhause finden, bei dem er für immer bleiben darf und lieb gehabt wird. Wer hat ein Plätzchen für den hübschen Buben?

    Name: Rollo

    Rasse: Mischling

    Farbe: creme

    Geschlecht: Rüde

    Kastriert: vor der Ausreise

    Alter / Geb. Datum: ca. 24.06.17

    Größe / Gewicht: ca. 54 cm / 20,5 kg

    Mittelmeertests: vor der Ausreise, wenn älter als 6 Monate

    Verträglich mit Artgenossen: ja

    Verträglich mit Katzen: unbekannt

    Geeignet für Kinder: noch unbekannt

    Charakter: verträglich, aufgeschlossen, verspielt, aktiv

    Aufenthaltsort: Spanien, Granada/PS

    Schutzgebühr: 350,-- €


    Voraussetzungen zur Adoption:


    Kontakt:

    corinna.grote@perros-de-catalunya.de (Norden Deutschlands)


    isabel.pahlke@perros-de-catalunya.de

    (Süden Deutschlands)


    Hundebande64@gmx.de

    (Westen Deutschlands)


    Rollo wurde von Leuten eine Woche lang unter einem Auto liegend beobachtet. Er bekam Fressen und trinken, doch er wollte niemandem trauen und kam nicht hervor, sondern zitterte und bellte. Als die Tierschützer vor Ort das hörten, fuhren sie hin. Mit liebem Zuspruch, sanfter Stimme und frischem Futter, kam er dann doch. Sein Körper war voller Wunden, wer weiß, was Rollo alles erfahren musste.


    Hier bei seiner Pflegestelle entwickelte er sich schnell zu einem zärtlichen, aufgeschlossenen Bub.
    Rollo lebt hier mit 2 Katzen und einem Hund zusammen und Alle leben harmonisch miteinander. Sehr gerne spielt und tobt er mit anderen Hunden. Rolle braucht Beschäftigung oder auch die Bewegung, da er gerne aktiv ist.
    An der Leine geht er gut und liebt ausgiebige Spazierrunden.
    Rollo ist ein ganz toller, noch recht junger Rüde, der nun sein Seelenbalsam bei einer liebevollen Familie sucht.


    Wer gibt ihm ein Plätzchen auf Lebenszeit?

Letzte Aktivitäten