Beiträge von Nadine

    Name: Shakti

    Rasse: Mischling

    Farbe: weiß mit braun

    Geschlecht: Hündin

    Kastriert: altersentsprechend vor der Ausreise

    Alter / Geb. Datum: ca. 12.07.16

    Größe / Gewicht: ca. 47 cm / 14,5 kg

    Mittelmeertests: vor der Ausreise, wenn älter als 6 Monate

    Verträglich mit Artgenossen: ja

    Verträglich mit Katzen: noch unbekannt

    Geeignet für Kinder: noch unbekannt

    Charakter: verträglich, klettert gern, aufgeschlossen, intelligent, sehr aktiv

    Aufenthaltsort: Spanien (Jaén/Shelter)

    Schutzgebühr: 350,-- €


    Voraussetzungen zur Adoption: wenn Garten, dann höher umzäunt


    Kontakt:

    corinna.grote@perros-de-catalunya.de


    isabel.pahlke@perros-de-catalunya.


    Unsere „Shakti“, ist eine kleine, große Persönlichkeit auf 4 Beinen. Sie ist ein intelligentes, amüsantes, charmantes und großartiges Hundemädchen, dass auf der Suche nach ihrer Familie ist. Shakti hat viel Ausstrahlung, ist von anhänglicher Natur und sehr anpassungsfähig. Sie ist temperamentvoll und sehr aktiv. Im Umgang mit den anderen Hunden ist sie sozial und orientiert sich am Rudel. Shakti ist eine natürliche Hündin, die ihren Menschen einmal viel Freude bereiten wird. Sie wird reichlich Abwechslung und viel Stimmung in eine aktive Familie bringen. Wer hat noch ein schönes und warmes Plätzchen frei?

    Name: Judith

    Rasse: Mischling (Breton/Podenca)

    Farbe: braun mit weiß

    Geschlecht: Hündin

    Kastriert: altersentsprechend vor der Ausreise

    Alter / Geb. Datum: ca. 04.04.19

    Größe / Gewicht: (könnte noch etwas wachsen) aktuell ca. 42 cm / 6,1 kg (Stand: 10.11.19)

    Mittelmeertests: vor der Ausreise, wenn älter als 6 Monate

    Verträglich mit Artgenossen: ja

    Verträglich mit Katzen: noch unbekannt

    Geeignet für Kinder: noch unbekannt

    Charakter: verträglich

    Aufenthaltsort: Spanien (Jaén/Shelter)

    Schutzgebühr: 350,-- €


    Voraussetzungen zur Adoption: wenn Garten, dann umzäunt


    Kontakt:

    corinna.grote@perros-de-catalunya.de


    isabel.pahlke@perros-de-catalunya.


    „Judith“ lebt seit kurzem in dem großen Shelter von Jaén. Judith hat ein warmes Herz und eine freundliche Grundhaltung und ist tapfer. Sie ist ein natürliches, charmantes Hundemädchen, was aber Anfangs zurückhaltend und vorsichtig ist. Hat sie erstmal ihre Unsicherheit abgelegt, wird Judith immer nach Wegen suchen ihren Menschen Freude zu bereiten. Sie ist sozial und hat sich gut in das Rudel eingefügt. Sie sucht ein schönes und verantwortungsvolles Zuhause, indem sie merkt, dass sie niemals wieder weggegeben wird. Wessen allerbeste Freundin darf sie werden?

    Möhre liebt Spaziergänge.... egal ob es regnet, obwohl es das aktuell Dauerzustand ist, liebt Möhre es draußen zu sein. Sie ist im Feld an der Schleppleine. Hier kann sie toben und schnuffeln und die Wiesen erkunden. Möhre hat auch kein Problem mit Wasser, hier rennt sie regelmäßig durch die Pfützen und scheint es richtig klasse zu finden. Mittlerweile hört sie immer besser auf mich und weiß auch dass man Sitz macht bevor es Futter gibt oder sie im Haus abgeleint wird. Heute habe ich den Schnüffelteppich ausprobiert und es war ein voller Erfolg. Mit großer Begeisterung ist Möhre bei der Sache, auch das Geschicklichkeitsspiel macht ihr Spaß. Sie ist sehr intelligent und genießt es beschäftigt zu werden. Es macht richtig Spaß mit ihr zu arbeiten.

    Name: Olivia4

    Rasse: Mischling (Breton)

    Farbe: schwarz mit weiß

    Geschlecht: Hündin

    Kastriert: altersentsprechend vor der Ausreise

    Alter / Geb. Datum: ca. 21.10.18

    Größe / Gewicht: ca. 45 cm / 14 kg

    Mittelmeertests: vor der Ausreise, wenn älter als 6 Monate

    Verträglich mit Artgenossen: ja

    Verträglich mit Katzen: noch unbekannt

    Geeignet für Kinder: noch unbekannt

    Charakter: verträglich

    Aufenthaltsort: Spanien (La Solana/Perrera)

    Schutzgebühr: 350,-- €


    Voraussetzungen zur Adoption: wenn Garten, dann umzäunt


    Kontakt:

    corinna.grote@perros-de-catalunya.de


    isabel.pahlke@perros-de-catalunya.


    „Olivia4“ wurde mit einem Halsband auf der Straße gefunden. Doch der Tierarzt konnte keinen Chip auslesen und so auch nicht den Besitzer ausfindig machen. Jetzt wartet Olivia nun in der Perrera auf neue Menschen, die sie glücklich machen darf. Olivia hat ein warmes Herz und eine freundliche Grundhaltung, sie ist so loyal wie tapfer. Sie ist ein natürliches und charmantes Hundemädchen, die nun gespannt darauf ist in ihre neue eigene Welt zu gehen. Olivia wird immer nach Wegen suchen ihren Menschen Freude zu bereiten. Sie sucht ein schönes und verantwortungsvolles Zuhause, indem sie merkt, dass sie niemals wieder weggegeben wird.

    Name: Honey2 (Hündin)

    Rasse: Mischling (Border Collie)

    Farbe: schwarz mit weiß

    Geschlecht: Hündin

    Kastriert: altersentsprechend vor der Ausreise

    Alter / Geb. Datum: ca. 06.2019

    Größe / Gewicht (befindet sich noch im Wachstum) aktuell ca. ...cm / 4 kg (Stand: 04.11.19)

    Mittelmeertests: vor der Ausreise, wenn älter als 6 Monate

    Verträglich mit Artgenossen: ja

    Verträglich mit Katzen: unbekannt

    Geeignet für Kinder: unbekannt

    Charakter: verträglich, altersentsprechend verspielt, aufgeschlossen, intelligent, menschenbezogen

    Aufenthaltsort: Spanien (Loja/PS)

    Schutzgebühr: 350,-- €


    Voraussetzungen zur Adoption: wenn Garten, dann umzäunt


    Kontakt:

    corinna.grote@perros-de-catalunya.de


    isabel.pahlke@perros-de-catalunya.de


    Das Hundemädchen „Honey2“ wurde verlassen mitten im Nirgendwo aufgefunden. Armes, kleines Hundekind. Draußen ganz allein. Sie war völlig verängstigt. Jetzt lebt Honey in einer Pflegefamilie und lernt ein Leben im Haus bei einer Familie kennen. Sie muss noch so einiges lernen, doch ist mit Eifer dabei. Honey ist verspielt und hat ein soziales Wesen. Sie wird viel Abwechslung, Freude und Begeisterung in eine aktive Familie bringen. Wo sind ihre Menschen, wo sie merkt, dass sie willkommen und geliebt wird? Wer hat Honey ins Herz geschlossen?

    Name: Betty4

    Rasse: Mischling (Border Collie)

    Farbe: schwarz mit weiß

    Geschlecht: Hündin

    Kastriert: altersentsprechend vor der Ausreise

    Alter / Geb. Datum: ca. 2017

    Größe / Gewicht: ca. ...cm / ....kg

    Mittelmeertests: vor der Ausreise, wenn älter als 6 Monate

    Verträglich mit Artgenossen: ja

    Verträglich mit Katzen: unbekannt

    Geeignet für Kinder: unbekannt

    Charakter: verträglich

    Aufenthaltsort: Spanien (Loja/PS)

    Schutzgebühr: 350,-- €


    Voraussetzungen zur Adoption: wenn Garten, dann umzäunt


    Kontakt:

    corinna.grote@perros-de-catalunya.de


    isabel.pahlke@perros-de-catalunya.de


    „Betty4“ eine Hündin, die lange Zeit durch die Straßen Lojas wanderte. Niemand interessierte sich für sie und niemand vermisste sie. So kam es, dass Betty angefahren wurde und von einer Familie gefunden wurde. Zum Glück hat sie nur eine kleine Schramme davon getragen. Sie lebt jetzt in dieser Familie zur Pflege und lernt alles erstmal kennen. Das Leben im Haus und bei Menschen kannte Betty vorher nicht, so wird sie jetzt an die tägliche Routine langsam gewöhnt. Die Hundedame ist verträglich mit anderen Artgenossen, benötigt jedoch Menschen mit Geduld, Feingefühl und Ruhe. Dann wird sie sich zu einer tollen Begleiterin entwickeln, um das Ziel jemandes beste Freundin zu werden und dessen Liebe für sich zu gewinnen.

    Wessen Zuhause hat noch ein Plätzchen frei für Betty?

    Name: Janis (Hündin)

    Rasse: Mischling (Podenca)

    Farbe: schwarz mit braun

    Geschlecht: Hündin

    Kastriert: altersentsprechend vor der Ausreise

    Alter / Geb. Datum: ca.

    Größe / Gewicht: ca. ...cm / ....kg

    Mittelmeertests: vor der Ausreise, wenn älter als 6 Monate

    Verträglich mit Artgenossen: ja

    Verträglich mit Katzen: ja

    Geeignet für Kinder: ja

    Charakter: verträglich, kurz etwas zurückhaltend dann aufgeschlossen, menschenbezogen, anhänglich

    Aufenthaltsort: Spanien (Loja/Shelter)

    Schutzgebühr: 350,-- €


    Voraussetzungen zur Adoption: wenn Garten, dann umzäunt


    Kontakt:

    corinna.grote@perros-de-catalunya.de


    isabel.pahlke@perros-de-catalunya.de


    Das Podenca-Mix Mädchen „Janis“ kann wie so viele ihrer Artgenossen von einem traurigen Leben erzählen. Als Jagdhund benutzt und nicht mehr gebraucht, wurde sie ausgesetzt inmitten von Bergen und weit weg der Dörfer aufgefunden. Eine Frau fand Janis durch Zufall. Das Hundemädchen war nass, kalt und völlig verängstigt. Die Frau nahm sie erstmal bei sich für eine Zeit lang auf. Hier lebte Janis mit Kindern, weiteren Hunden und Katzen problemlos zusammen. Nun musste die Hündin jedoch in den Shelter und wartet seitdem auf ihre Menschen, die ihr die Tür in ein besseres Leben ermöglichen wollen. Janis war Anfangs sehr zurückhaltend und unterwürfig. Doch mit jedem Tag steigt ihr Vertrauen in uns mehr. Wer sucht eine aktive und treue Begleiterin fürs Leben?