Prince sucht ein Zuhause/Pflegestelle...reserviert in Spanien

  • Name: Prince

    Rasse: Mischling (Galgo)

    Farbe: dunkel gestromt mit etwas weiß

    Geschlecht: Rüde

    Kastriert: ja

    Alter / Geb. Datum: ca. 01.02.2019

    Größe / Gewicht: ca. 64 cm / ca. 19 kg

    Mittelmeertests: vor der Ausreise, wenn älter als 6 Monate

    Verträglich mit Artgenossen: ja

    Verträglich mit Katzen: noch unbekannt

    Geeignet für Kinder: noch unbekannt

    Charakter: verträglich, derzeit noch recht scheu

    Aufenthaltsort: Spanien (La Solana/Perrera)

    Schutzgebühr: 350,- €


    Voraussetzungen zur Adoption: Hundeerfahrung

    Windhunde können nur an Pflege-und Endstellen vermittelt werden, die in einer ausreichend großen Wohnung oder in einem Haus leben. Falls ein Garten vorhanden ist, muss dieser hoch eingezäunt sein (mind. 1,80 m)


    Bei Interesse an Prince füllen Sie bitte unsere Selbstauskunft aus, da wir Ihre Anfrage sonst nicht beantworten können:

    https://www.perros-de-catalunya.de/selbstauskunft-online/


    Kontakt:


    corinna.grote@perros-de-catalunya.de

    isabel.pahlke@perros-de-catalunya.de



    Prince wurde einsam und verletzt auf der Straße gesichtet, als er nach Futter suchte. Da er sehr ängstlich war, konnte er nur mit einer Falle gefangen werden. Seit November 2020 lebt er nun in der Perrera La Solana.


    Über seine Vergangenheit ist nichts bekannt, doch es ist davon auszugehen, dass er ein schweres Leben, vermutlich bei einem Jäger, hatte. Nach wie vor ist Prince sehr scheu. Er lässt sich zwar anfassen und scheint das auch zu mögen, wird aber noch eine ganze Weile brauchen, bis er Vertrauen gefasst hat und seine Ängte überwinden kann.

    Das Gehen an der Leine hat er bereits kennen gelernt und läuft auch mit, jedoch steht auch hier seine Ängstlichkeit noch im Vordergrund. Mit anderen Hunden ist er gut verträglich.


    Für Prince suchen wir Menschen mit Hundeerfahrung (am besten bereits mit Windhunderfahrung), die ihn mit Liebe, Geduld und Ruhe auf seinem Weg in sein neues Leben begleiten. Im Laufe der Zeit wird er sicherlich lernen, Vertrauen aufzubauen und seine Ängste zu überwinden, doch das geht nicht von heute auf morgen, sondern muss sich langsam entwickeln. Hilfreich wäre hier ein bereits vorhandener souveräner Ersthund, an dem er sich orientieren und Sicherheit gewinnen kann. Da Windhunde am besten mit ihresgleichen harmonieren, wäre ein Galgo oder anderer Windhund als Gefährte ideal.


    Wer möchte unserem Prince eine Chance geben, sein altes Leben hinter sich zu lassen und zu erfahren, wie schön ein Hundeleben als geliebtes Mitglied einer Familie sein kann? Findet Prince bei Ihnen zum ersten Mal ein geborgenes Zuhause?