Norman sucht ein Zuhause/Pflegestelle...reserviert in Spanien

  • Name: Norman

    Rasse: Mischling
    Farbe: tricolor

    Geschlecht: Rüde
    Kastriert: ja

    Alter / Geb. Datum: ca. 01.03.2011

    Größe / Gewicht: ca. 40 cm/ca. 9 kg

    Mittelmeertests: vor der Ausreise, wenn älter als 6 Monate
    Verträglich mit Artgenossen: ja
    Verträglich mit Katzen: ja
    Geeignet für Kinder: unbekannt
    Charakter: anfangs etwas ängstlich, ruhig, freundlich, verträglich
    Aufenthaltsort: Spanien (La Solana/Perrera)
    Schutzgebühr: 350,--€


    Voraussetzungen zur Adoption:


    Kontakt:
    corinna.grote@perros-de-catalunya.de


    isabel.pahlke@perros-de-catalunya.de



    Norman lief tagelang alleine in den Straßen herum. Zuerst dachte man noch, dass er vielleicht ein Zuhause hätte, da er recht gesund aussah. Doch irgendwann war klar, dass er ganz auf sich allein gestellt ist und so nahm man ihn mit in die Perrera.


    Unser Norman ist ein sehr ruhiger, liebenswerter kleiner Hundemann, der anfangs Menschen gegenüber etwas schüchtern und ängstlich ist. Wenn man ihn so ansieht, liegt die Vermutung nahe, dass er es nicht immer leicht im Leben hatte und sich nicht ganz sicher ist, ob er von uns Menschen etwas Gutes erwarten kann.
    Mit den anderen Hunden hier kommt er problemlos zurecht und ebenso ist er, soweit ersichtlich, mit Katzen verträglich. Auch das Spazieren gehen an der Leine kennt er bereits.


    Für Norman würden wir uns wünschen, dass er möglichst schnell ein Zuhause findet, denn er hat es nicht leicht hier. Ohnehin ist der feuchte und kalte Winter für alle Hunde in der Perrera eine harte Zeit. Ganz besonders schlimm trifft es jedoch die kleinen und zierlichen, sowie die älteren Hunde. Nun ist der kleine Norman mit seinen knapp 9 Jahren ja auch schon ein etwas älteres Semester und hat Wind und Wetter nicht viel entgegen zu setzen. Dementsprechend leidet er sichtlich unter seiner aktuellen Situation.


    Wer hat ein Herz für den lieben Hundebub mit der lustigen Gesichtsmaske und erlöst ihn von seinem Zwingerdasein? Norman hat keine großen Ansprüche. Er sehnt sich einfach nach einem warmen und weichen Plätzchen bei freundlichen und geduldigen Menschen, die ihm Zeit geben in Ruhe anzukommen. Bei wem darf er seine Vergangenheit hinter sich lassen und noch einige Jahre in Liebe und Geborgenheit erleben?

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Eva V. () aus folgendem Grund: Katzenverträglichkeit hinzugefügt