❗️DRINGEND❗️Cloe3 (Lua) sucht ein Gnadenplätzchen/Dauerpflegestelle

  • Name: Cloe3 (Lua)

    Rasse: Mischling (Pointer)

    Farbe: weiß/braun

    Geschlecht: Hündin

    Kastriert: ja

    Alter / Geb. Datum: ca. 30.01.09

    Größe / Gewicht: ca. 56 cm / 21,5 kg

    Mittelmeertests: Leishmaniose positiv

    Verträglich mit Artgenossen: ja

    Verträglich mit Katzen: Ja ... hundeerfahrene Katzen wären besser

    Geeignet für Kinder: ja, etwas ältere

    Charakter: verträglich, verschmust, anhänglich, aufgeschlossen

    Aufenthaltsort: Deutschland, Pflegestelle 86836 Obermeitingen (Adra/Shelter)

    Schutzgebühr: Platz vor Schutzgebühr


    Voraussetzungen zur Adoption: wenn Garten, dann umzäunt,


    Kontakt:

    corinna.grote@perros-de-catalunya.de


    Isabel.pahlke@perros-de-Catalunya.de



    „Cloe3“ unser bezauberndes, altes Pointermädchen hatte ein ganz schlechtes Leben und sucht dringend eine Pflegestelle oder gerne ein Gnadenplätzchen bei dem sie bleiben darf.


    In einem kleinen, halb zerfallenen Verschlag mit Schlamm und Exkrementen wurde sie aufgefunden. Sie sah schlimm aus, ihre Haut und die bestehende Arthrose haben unter den Umständen gelitten. Essen oder Trinken bekam sie nur selten, gerade so, dass sie noch lebte. Als sie jung war, setzte ihr Besitzer sie zur Jagd ein, aber das ist schon lange Vergangenheit und so war Cloe mehr oder weniger sich selbst überlassen. Die Tierschützer vor Ort zögerten nicht und holten sie aus diesem Elend raus.


    Nach ein paar Monaten Tierheimaufenthalt, wurde sie adoptiert, doch ein alter, kleiner Rüde im neuen Daheim litt unter dem Stress und so traurig es ist, verlor sie das ersehnten Plätzchen.

    Jetzt ist die Maus bei einer Not-Pflegestelle und zeigt sich bisher von einer sehr liebenswerten Seite. Sie hat sich schnell in das kleine Rudel eingefügt, war bei der Zusammenführung erst etwas unsicher und brauchte ein paar Minuten, aber kaum der Rede wert. Cloe ist sehr menschenbezogen, sie möchte immer dabei sein. Man hat das Gefühl sie möchte ihr verpasstes Leben nachholen. Insgesamt ist sie noch agil, auch lauffreudig, liebt Spaziergänge und geht gut an der Leine. Mit meinen drei Kindern im Alter von 8, 12, 15 Jahren kommt sie gut zurecht. Im Haus ist sie brav und erledigt ihre Bedürfnisse immer zuverlässig Draußen.

    Natürlich ist Cloe eine gezeichnete graue Schnauze, gerade daher würden wir uns freuen, wenn sie noch ein bißchen Glück in ihrem Leben verspüren darf. Cloe möchte so gerne Ruhe finden, damit sie ihren restlichen Lebensabend noch etwas genießen kann. Wer hat ein liebevolles Gnadenplätzchen für die feine Maus frei?


    Hier geht‘s zum Pflegestellentagebuch:

    „Cloe3“ , geb. 30.01.09, 56 cm/ 21,5 kg, Pflegestelle 86836 Obermeitingen

    Dieser Beitrag wurde bereits 25 Mal editiert, zuletzt von Meike () aus folgendem Grund: Heißt in Adra Lua, Schutzgebühr angepasst, MMK negativ und kastriert, auf D ungeschrieben, Text neu, Leishmaniose positiv, katzenverträglich