Luna11, geb. 15.06.09, 28 cm / 4,4 kg, Pflegestelle: 56237 Nauort

  • Umgang/Verhalten mit Menschen:

    Mit Erwachsenen:

    Mit Kindern:

    Verträglichkeit mit anderen Hunden:

    Verträglichkeit mit anderen Tieren:

    Ängste:

    Alleinbleiben:

    Treppe:

    Autofahren:

    Sonstiges:

    Allgemein:

    Leinenführigkeit:

    Spiel:

    Jagdtrieb:

    Stubenreinheit:

    Gesundheitszustand:


    Umgang/Verhalten mit Menschen: allgemein freundlich, anfangs vorsichtig


    Mit Erwachsenen: freundlich



    Mit Kindern: noch nicht bekannt



    Verträglichkeit mit anderen Hunden: ja



    Verträglichkeit mit anderen Tieren: ja, soweit bekannt



    Ängste: leicht schreckhaft bei lauten Geräuschen, große Tiere bellt sie an



    Alleinbleiben: noch nicht bekannt



    Treppe: ja



    Autofahren: ja, leicht unruhig



    Sonstiges: klettert gerne



    Allgemein: ruhig, liegt gerne auf der Couch, muss nicht unbedingt Artgenossen haben



    Leinenführigkeit: recht gut, kennt die Leine, zieht nur manchmal



    Spiel: bisher nicht sichtbar



    Jagdtrieb: vermutlich mäßig bis gar nicht



    Stubenreinheit: fast

  • Luna11

    Luna ist seit Samstag hier. Sie ist noch etwas zurückhaltend, aber grundsätzlich freundlich und ausgeglichen. Was ihr Angst macht wird angebellt. Sie lebt hier in der Pflegestelle mit zwei anderen Hunden und einem Kater. Am liebsten mag sie weiche Kissen auf dem Sofa oder sie liegt auf meinem Stuhl bzw. auf der Gartenbank in der Sonne. Die Leine kennt sie und läuft gut mit. Sie mag nicht jeden Hund, ist aber nicht aggressiv. Kühe findet sie doof, die werden auch schonmal verbellt. An der Stubenreinheit fehlt noch der letzte Feinschliff, klappt aber schon ganz gut. Kinder sind uns noch nicht begegnet, das wird sich noch zeigen.

    Autofahren ging gut. Luna war etwas unruhig, aber nach der langen Fahrt ist das verständlich.

    Treppen geht sie ohne Probleme. Alleine bleiben musste sie noch nicht.

    Wer gibt ihr ein Zuhause mit ganz weichen Kissen auf dem Sofa?

  • Luna ist jetzt seit 9 Tagen hier und hat sich sehr schnell und gut eingelebt. Sie ist eine freundliche, unkomplizierte, tolle kleine Hündin, bellt an der Leine aber noch andere Hunde an. Daran arbeiten wir gerade. Stubenreinheit klappt fast immer. Ab und zu passiert noch ein Malheur. Sie hat terriertypisch einen charmanten kleinen Dickkopf, deshalb ist ein wenig Terriererfahrung von Vorteil, damit sie nicht zur Diva wird. Luna ist sehr liebebedürftig und will fast immer auf den Schoss. Mit Kindern, 2 und 5, zeigte sie sich ausgeglichen und unbeeindruckt.

Letzte Aktivitäten