Trebol2 sucht ein Zuhause/Pflegestelle....reserviert in Spanien

  • Name: Trebol

    Rasse: Mischling

    Farbe: braun/weiß mit etwas schwarz

    Geschlecht: Rüde

    Kastriert: ja

    Alter / Geb. Datum: ca. 13.02.17

    Größe / Gewicht: könnte noch etwas wachsen, ca. 41 cm/ ... kg

    Mittelmeertests: vor der Ausreise, wenn älter als 6 Monate

    Verträglich mit Artgenossen: ja

    Verträglich mit Katzen: unbekannt

    Geeignet für Kinder: ja

    Charakter: verträglich, fröhlich, aktiv, aufgeschlossen, intelligent

    Aufenthaltsort: Spanien, Perrera La Solana

    Schutzgebühr: 350,-- €


    Kontakt: corinna.grote@perros-de-catalunya.de


    "Trebol" ist ein aufgeweckter und liebenswerter junger Rüde. Er hatte eigentlich Besitzer, doch sie gaben keine Acht auf ihn und Trebol lief die meiste Zeit auf der Straße umher und schaute nach Futter. Jemand brachte ihn, er hatte kein Chip und so möchten wir jetzt dafür sorgen, dass Trebol eine Familie findet die immer für ihn sorgen möchte und ihn lieb hat. Er zeigt sich hier sehr lieb, menschenbezogen, genießt die Aufmerksamkeit von uns und von den Kindern. Gerne rennt und spielt er mit den anderen Hunden, Trebol versteht sich mit Allen. Die Leine kennt er und läuft prima daran. Wer möchte unserem bildhübschen Trebol helfen und hat ein Plätzchen für ihn frei?

    Dieser Beitrag wurde bereits 4 Mal editiert, zuletzt von Meike () aus folgendem Grund: Charakter angepasst, Größe angepasst

  • Hallo,

    Ich habe die Anzeige auf der deutschen Seite deine-tierwelt für Trebol gesehen, der ein Zuhause sucht. Wir haben 4 Jahre in Hamburg gelebt, aber ich komme ursprünglich aus Großbritannien. Ich wollte noch mehr Informationen herausfinden und herausfinden, ob er für unsere Familie geeignet ist.

    Wir sind eine 4-köpfige Familie - mein Mann und ich und unsere 2 Kinder, im Alter von fast 5 und 3. Ich arbeite von zu Hause aus während des Tages und die Kinder sind im Kindergarten von 9.00 bis 15.00 Uhr. Im Moment leben wir in einer mittelgroßen 3-Zimmer-Wohnung mit Balkon, aber wir planen in Zukunft einen größeren Platz, hoffentlich auch mit Garten, zu beziehen. Wir haben viele Parks und schöne Grünflächen für Spaziergänge etc. in der näheren Umgebung.

    Ich wollte nach Trebols Geschichte fragen und wie er sich verhält. Es sagt, er ist gut mit Kindern und unsere sind ziemlich gut benommen um Tiere. Ist es fair anzunehmen, dass er nicht viel größer wird und mittelgroß bleibt? Was den Charakter angeht, ist er offensichtlich immer noch ein Welpe, aber ist er im Allgemeinen ziemlich ruhig? Bricht er viel? Braucht er viel Bewegung? Kann er überhaupt alleine gelassen werden?

    Wie funktioniert Ihr Umzugsprozess? Ist er gerade in Spanien?

    Vielen Dank für eine Information im Voraus,
    Kate

Letzte Aktivitäten