Alek sucht ein Zuhause/Pflegestelle

  • Name: Alek
    Rasse: Mischling
    Farbe: hellbraun
    Geschlecht: Rüde
    Kastriert: ja
    Alter / Geb. Datum: ca. 02.06.2018
    Größe / Gewicht: ca. 49 cm/ ca. 16,3kg
    Mittelmeertests: negativ
    Verträglich mit Artgenossen: ja siehe Text
    Verträglich mit Katzen: nein
    Geeignet für Kinder: ab Teenageralter
    Charakter: menschenbezogen, gehorsam, verspielt
    Aufenthaltsort: Deutschland, Pension 31863 Coppenbrügge (Granada/Pflegestelle)
    Schutzgebühr: 150,--€


    Voraussetzungen zur Adoption: wenn Garten, dann umzäunt

    Hütehunderfahrung


    Kontakt:
    corinna.grote@perros-de-catalunya.de

    isabel.pahlke@perros-de-catalunya.de



    Alek ist ein bildhübscher, junger Rüde, der in einem Ort nahe Granada aufgefunden wurde. Offenbar war er ausgesetzt worden und hatte das große Glück von Tierschützern entdeckt und gesichert zu werden.


    Nach kurzem Aufenthalt in einer spanischen Pflegestelle durfte Alek Anfang Juli nach Deutschland reisen. Hier lebt er derzeit in einer Pension, möchte aber gerne ein eigenes Zuhause oder ein warmes Plätzchen auf einem Pflegestellenplatz.


    Alek ist ein lieber, menschenbezogener Rüde, der die Zuwendung und Streicheleinheiten seiner Bezugspersonen sehr genießt. Rassebedingt zeigt er typische Verhaltensweisen eines Hütehundes. Mit Hunden kommt er bei gelegentlichen Begegnungen gut zurecht, möchte aber sein Zuhause nicht mit Artgenossen teilen. Katzen sieht er als Beute an.


    Aufgrund der Tatsache, dass Alek hungern musste, zeigt er derzeit noch Ressourcenaggressionen, was sich aber durch Training vermindern lässt. Die Leine kennt er und geht gut, ohne massiv zu ziehen.


    Wir suchen für diesen jungen Rüden eine rasseerfahrende Endstelle oder Pflegestelle, die bereit ist, mit Alek liebevoll, aber konsequent an seinen Baustellen zu arbeiten, und ihn geistig auszulasten, um ihn den Start ins Leben zu ermöglichen, den er verdient. In der Pension, in der Alek sich derzeit befindet, wird auch schon gezielt mit ihm gearbeitet. Er erhält Hundetraining.

    Dieser Beitrag wurde bereits 20 Mal editiert, zuletzt von Nina () aus folgendem Grund: Auf D ungeschrieben, Text nach PST aktualisiert, Text aktualisiert Kinder, Text nach PST umgeschrieben, Text nochmal etwas abgeändert bezüglich Futter, nicht Katzenverträglich ergänzt, Text aktualisiert, ES Gesuch ergänzt, Text angepasst, Ort geändert, Text doppelten Absatz gelöscht, Hundetraining ergänzt, Text angepasst (Pflegestelle in DE ersetzt durch Pension), Maske geändert (Schutzgebühr)