Vito sucht ein Zuhause/Pflegestelle

  • Name: Vito
    Rasse: Mischling (Greyhound)
    Farbe: schwarz mit wenig weiß
    Geschlecht: Rüde
    Kastriert: ja
    Alter / Geb. Datum: ca. 01.01.2017
    Größe / Gewicht: ca. 69 cm/ ca. 25 kg
    Mittelmeertests: vor der Ausreise, wenn älter als 6 Monate
    Verträglich mit Artgenossen: ja
    Verträglich mit Katzen: noch unbekannt
    Geeignet für Kinder: noch unbekannt
    Charakter: verträglich, aufgeschlossen, menschenbezogen, verspielt
    Aufenthaltsort: Spanien (La Solana/Perrera)
    Schutzgebühr: 350,--€


    Voraussetzungen zur Adoption: Galgos und Greyhounds können nur an Pflege-und Endstellen vermittelt werden, die in einer ausreichend großen Wohnung oder in einem Haus leben. Falls ein Garten vorhanden ist, muss dieser hoch eingezäunt sein (mind. 1,80m).


    Kontakt:
    corinna.grote@perros-de-catalunya.de


    isabel.pahlke@perros-de-catalunya.de



    Vito wurde von einigen Arbeitern auf dem Land aufgegriffen, bei denen er nach Futter gesucht hatte. Zu seinem Glück ignorierten sie ihn nicht einfach, sondern nahmen ihn mit und brachten ihn in die Perrera nach La Solana. Dort wartet er nun auf seine große Chance ein schönes Zuhause zu finden und gemeinsam mit lieben Menschen ein tolles Leben zu haben.


    Unser Vito ist ein sehr liebenswerter, aufgeschlossener und menschenbezogener Rüde, der immer auf der Suche nach Kontakt zu den Betreuern und nach Streicheleinheiten ist. Mit den anderen Hunden hier versteht er sich problemlos unabhängig vom Geschlecht, spielt gerne und hat Freude am Laufen und an Spaziergängen.


    Soweit wir das bisher sagen können, ist Vito wirklich ein toller, recht unkomplizierter und hübscher Kerl, der über eine eigene Familie sehr glücklich wäre. Wer mag ihm diesen sehnlichen Wunsch erfüllen und schenkt ihm ein geborgenens Zuhause und einen Neuanfang als geliebter Freund und Begleiter seiner Menschen?

    Haben Sie ein Herz für unseren Vito?

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Eva V. () aus folgendem Grund: Adoptionsvoraussetzungen angepasst