Isis sucht ein Zuhause/Pflegestelle

  • Name: Isis

    Rasse: Mischling (Galga)

    Farbe: schwarz mit etwas weiß

    Geschlecht: Hündin

    Kastriert: altersentsprechend vor der Ausreise

    Alter / Geb. Datum: ca. 06.01.2017

    Größe / Gewicht: ca. 62 cm / 16 kg

    Mittelmeertests: vor der Ausreise, wenn älter als 6 Monate

    Verträglich mit Artgenossen: ja

    Verträglich mit Katzen: noch unbekannt

    Geeignet für Kinder: noch unbekannt

    Charakter: verträglich, schüchtern, unsicher im Kontakt mit fremden Menschen

    Aufenthaltsort: Spanien (Granada/PS)

    Schutzgebühr: 350,- €


    Voraussetzungen zur Adoption: Galgas können nur an Pflege-und Endstellen vermittelt werden, die in einer ausreichend großen Wohnung oder in einem Haus leben. Falls ein Garten vorhanden ist, muss dieser hoch eingezäunt sein (mind. 1,80m).


    Kontakt:

    corinna.grote@perros-de-catalunya.de

    isabel.pahlke@perros-de-catalunya.de


    Unsere Isis ist eine der vielen geschundenen Hundeseelen. Sie wurde von ihrem Jäger „aussortiert“, da er sie für die Jagd nicht mehr gebrauchen konnte. Das ist ein Schicksal, das vielen Hunden in Spanien widerfährt. Das Hundemädchen kam in einem erbärmlichen Zustand im Tierheim an. Sie war abgemagert und voller Wunden.

    Mittlerweile lebt sie auf einer Pflegestelle, wo sie nun zur Ruhe kommen kann und gut versorgt ist.

    Isis ist anfänglich schüchtern und zurückhaltend. Wenn man sich ihr nähert, fängt sie an zu zittern. Sie gewinnt aber immer mehr an Vertrauen und Selbstbewusstsein.

    Wir wünschen uns Menschen mit viel Einfühlvermögen für sie, die ihr alle Zeit geben, die sie zum Ankommen und Vertrauen aufbauen benötigen wird. Der Hündin wird es auch sehr helfen, wenn ihre Menschen ihr Sicherheit geben.

    Mit anderen Hunden ist sie verträglich. Auf ihrer Pflegestelle lebt sie mit weiteren vier Hunden zusammen. Ein souveräner Ersthund oder ein souveränes Rudel wären klasse für sie.

    Isis ist noch jung und wenn sie angekommen ist und sich sicherer fühlt, wird sie bestimmt viel Spaß an langen Spaziergängen haben. Mal so richtig zu rennen ist auch ganz toll für Galgos, weshalb es schön wäre, wenn es einen Hundeauslauf in der Nähe oder einen großen Garten gibt.

    Wird die Galga-Schönheit bei Ihnen zum ersten Mal erleben ein richtiges, liebevolles Zuhause zu haben?