Möhre (Nina) sucht ein Zuhause

  • Name: Möhre (Nina)

    Rasse: Mischling

    Farbe: braun

    Geschlecht: Hündin

    Kastriert: ja

    Alter / Geb. Datum: ca. 12.11.12

    Größe / Gewicht: ca. 30 cm / 6,8 kg

    Mittelmeertests: negativ

    Verträglich mit Artgenossen: ja

    Verträglich mit Katzen: nein

    Geeignet für Kinder: ja

    Charakter: verträglich, anhänglich, aufgeschlossen, sehr menschenbezogen, intelligent, unkompliziert

    Aufenthaltsort: Pflegestelle 35756 Mittenaar (Spanien)

    Schutzgebühr: 350,-- €


    Voraussetzungen zur Adoption: Vorhandener Ersthund wäre schön; wenn Garten, dann sicher eingezäunt


    Kontakt:

    corinna.grote@perros-de-catalunya.de


    isabel.pahlke@perros-de-catalunya.de


    Unsere „Möhre ehemals Nina“ verliert nach 5 Jahren unverschuldet ihr Zuhause. Möhre ist eine sehr menschenbezogene Hündin, die sich mit allen Artgenossen egal welchen Geschlechts prima versteht. Seit Mitte September’19 lebt sie in einer Pflegefamilie mit kleinen und großen Kindern und mehreren Hunden zusammen. Bei Möhre hat man das Gefühl, sie würde schon ewig dort leben. So gut integriert sich die Hündin. Trotz ihrer geringen Größe ist sie ein kleines Powerpaket, was sehr intelligent und lernwillig ist. Auch das Toben mit anderen Artgenossen findet Möhre richtig klasse. Sie ist eine aufgeweckte und lebensfrohe Hündin, die sich sehr gut anpassen kann. Bei Möhre ist Jagdtrieb erkennbar, deshalb sollte sie nicht in ein Zuhause mit Katzen einziehen. Sie kennt die Leine und läuft gut daran. Möhre ist durch ihre aufgeschlossene und unkomplizierte Art auch für Anfänger geeignet.

    Wer möchte ihr ein schönes und behütetes Zuhause geben?


    Hier geht‘s zum Pflegestellentagebuch:

    Möhre (genannt auch Nina) geb. 12.11.12, ca.30 cm / 6,8 kg, Pflegestelle 35756 Mittenaar

    Dieser Beitrag wurde bereits 8 Mal editiert, zuletzt von Nadine () aus folgendem Grund: PST eingefügt, Text und Maske angepasst