„Joell" sucht ein Zuhause

  • Name: Joell

    Rasse: Mischling

    Farbe: red merle

    Geschlecht: Rüde

    Kastriert: nein

    Alter / Geb. Datum: ca. 14.06.17

    Größe / Gewicht: könnte noch etwas wachsen, momentan ca. 53 cm/ 17,4 kg (Stand 10.06.18)

    Mittelmeertests: negativ

    Verträglich mit Artgenossen: ja

    Verträglich mit Katzen: unbekannt

    Geeignet für Kinder: ja, ab 6 Jahre

    Charakter: verträglich, aufgeschlossen, schlau, aktiv

    Aufenthaltsort: Deutschland, Pflegestelle 06493 Harzgerode OT Güntersberge (Granada/PS)

    Schutzgebühr: 350,-- €


    Voraussetzung zur Adoption:

    Hundeerfahrung


    Kontakt: corinna.grote@perros-de-catalunya.de


    „Joell“ unser bildhübscher Rüde, lebt bei einer deutschen Pflegestelle.

    Er zeigt sich als typischer Junghund, der altersentsprechend agil ist. Joell hat keine Ängste, ist aufgeschlossen und verspielt. Der Bub ist schlau, lernt gerne und auch schnell, er hat sichtlich Spaß daran, zur Freude seiner Pflegefamilie.

    Im Haus zeigt er sich ausgeglichen, ruhig und ist auch stubenrein. Alleine bleibt er mit den anderem Hund schon gut, ganz alleine Bleiben wird gerade noch geübt.

    Joell ist allen Menschen gegenüber offen, Kinder mag er und begrüßt sie freundlich.

    Da er jung und noch etwas ungestüm ist, sollten Kinder standfest sein. Er ist beim Kuscheln liebevoll und sanft, möchte gerne viel Nähe.

    An der Leine läuft Joell schon prima. Er liebt Spaziergänge und Aktivitäten in der Natur, jagdlich zeigt er sich interessiert, doch ist er gehorsam und lässt sich von seiner Pflegefamilie im Freilauf gut abrufen.

    Anderen Hunden begegnet Joell freundlich, gerne darf gespielt werden. Hier lebt er im Rudel und hat sich gut angepasst und eingefügt.

    Für Joell wünschen wir uns eine aktive, hundeerfahrene Familie mit Garten, gerne auch mit Ersthund.

    Eine konsequente, klare Führung tut Joell gut, dabei kann man gute Vortschritte erkennen. Joell ist ein wirklich toller, liebenswerter Begleiter, der seinen Menschen immer glücklich machen möchte.

    Wer geht mit Ihm weiterhin den Weg in seinem Leben? Wer gibt Joell ein Zuhause auf Lebenszeit?


    Hier geht's zum Pflegestellentagebuch:

    „Joell“, geb. 14.06.17, 53 cm/ 17,4 kg, Pflegestelle 06493 Harzgerode OT Güntersberge

    Dieser Beitrag wurde bereits 31 Mal editiert, zuletzt von Meike () aus folgendem Grund: Text und Maske neu angepasst, Geburtsdatum angepasst, Text neu angepasst, Text neu angepasst, TB eingefügt MMK negativ, neue PS Adresse eingetragen, Text angepasst, Text angepasst, Text angepasst, Text neu, Größe/Gewicht angepasst, Text angepasstv

Letzte Aktivitäten

  • Sweetady

    Beitrag
    Gestern ist die kleine Maus "Candy" bei mir angekommen.
    Sie hat gleich die Wohnung neugierig erkundet, von Angst oder Unsicherheit keine Spur. Auch mit meinem eigenen Hund Simba klappt es wirklich gut, sie hat ihn neugierig beschnüffelt.
    Durch die ganze…
  • Sina

    Beitrag
  • Corinna

    Beitrag
    Mayla ist nun seid gestern in ihr Zuhause auf Zeit eingezogen. Sie ist eine sehr liebevolle und verschmuste Hündin, sucht immer die Nähe zu uns Menschen. Mit unserer Hündin gibt es keine Probleme, kleine Spielversuche gab es auch schon. Wenn mehrere
  • Sina

    Beitrag
    Tolle Fortschritte bei unserer Schönheit:
    Siria hat ihre ersten beiden Autorunden klasse gemeistert:
    Wir haben alle Hunde angeleint und festgemacht im Kofferraum, ohne Box.
    Siria hat die zwei kurzen Strecken richtig super gemeistert, ohne fiepen, ohne…
  • Meike

    Thema
    Name: Kalesy
    Rasse: Mischling
    Farbe: braun/wenig weiß
    Geschlecht: Hündin
    Kastriert: ja
    Alter / Geb. Datum: ca. 01.10.14
    Größe / Gewicht: ca. 64 cm / 19 kg
    Mittelmeertests: vor der Ausreise, wenn älter als 6 Monate
    Verträglich mit Artgenossen: ja
  • Meike

    Thema
    Name: Mayka2
    Rasse: Mischling
    Farbe: schwarz/braun
    Geschlecht: Hündin
    Kastriert: ja
    Alter / Geb. Datum: ca. 01.05.16
    Größe / Gewicht: ca. 55 cm / 29 kg
    Mittelmeertests: vor der Ausreise, wenn älter als 6 Monate
    Verträglich mit Artgenossen: ja